Eishalle NEU 2019

Die ursprüngliche Kunsteisanlage in Völkermarkt wurde im Jahr 1995 errichtet. Durch das bereits hohe Alter der Anlage, musste diese entsprechend erneuert werden. Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Völkermarkt, der LAG Regionalkooperation Unterkärnten und dem Land Kärnten konnte ein Sanierungspaket geknüpft werden, das es dem VST Völkermarkt möglich machte, diese enorme Investition zu stemmen.

Ohne diese Erneuerungsinvestition hätte die Eishalle in Völkermarkt nicht mehr weiter betrieben werden können. Damit wäre nicht nur der sportliche Betrieb in der Sektion Eishockey des VST Völkermarkt weggefallen, sondern auch eine Vielzahl an Hobbymannschaften hätten keine Sportstätte mehr. Auch die intensive Nutzung des Publikumslaufes als auch die Nutzung durch Schulen und Kindergärten im ganzen Bezirk wäre unmöglich geworden.

Wir danken in diesem Zusammenhang allen Unterstützern, die dieses wunderbare und nachhaltige Projekt ermöglicht haben!

 
Links:

Kommission: http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm
Bund: https://www.bmnt.gv.at/land/laendl_entwicklung.html
Land: https://www.ktn.gv.at

 

         

Logoleiste 

 

  modrehirterbier

piuk         mochoritsch                          

            kommunalges